FANDOM


Jedi sind Machtanwender, die vom Jedi-Orden ausgebildet wurden. Die grundlegende Philosophie der Ausgeglichenheit wird aber nicht von allen Jedi geteilt. So gibt es verschiedene Strömungen, die nicht unbedingt vom Hohen Rat der Jedi gutgeheißen werden.

Jedi-Enklaven

Neben dem Jedi-Tempel gibt es Enklaven auf verschiedenen Planeten, wobei die von Dantooine mal eine der bekanntesten war. In diesen Enklaven kommt es vor, das man eigene Vorstellungen entwickelt, die nicht mit der vom Rest des Ordens der Jedi übereinstimmen. Meist sind dies aber recht unbedeutende Details in der Auffassung der Macht.

Graue Jedi

Jedi, die sich vom Orden abgewandt haben, weil sie den Anweisungen des Rates nicht folgen wollen oder warum auch immer, werden Graue Jedi genannt. Dies hat nichts damit zu tun, welche Formen der Macht sie benutzen, sondern ist einfach nur, um die Unabhängigkeit dieser Jedi zu betonen.

Dunkle Jedi

Manche Jedi erliegen der Versuchung der Dunklen Seite der Macht, diese werden Dunkle Jedi genannt. In der Vergangenheit kam es vor, dass diese Gefallenen auch zu den Sith wechselten, aber das ist nicht immer der Fall.

Titel im Spiel

Diesen Titel erhält der Jedi-Botschafter nach Abschließen der Klassenquest auf Tython.

Weiterführende Seiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.