FANDOM


Die dunkle Seite birgt gefährliche Geheimnisse - eine ungeheure Machtquelle für diejenigen, die mutig genug sind, sie zu lüften. Der Hexer greift in die dunkelsten Ecken der Macht, um sich flüchtige Energien nutzbar zu machen, die seine Feinde vernichten und die eigenen Verbündeten stärken oder sogar heilen. Die Luft um einen Hexer herum ist von knisternder dunkler Energie erfüllt - und diejenigen, die töricht genug sind, sich mit ihm anzulegen, lernen schon bald eine neue Bedeutung des Wortes Schmerz kennen.

Eigenheiten

  • Lichtschwert
  • Machtblitze / Machtentzug
  • Fernkampf oder Heilung

Attribute

Wie jede Klasse hat auch der Hexer bestimmte Attribute die es zu beachten gilt:

Ausdauer - als Heiler zwar nicht der allerwichtigste, aber doch ein relevanter Wert, da man immer auch die Aggro überleben muss, die man leider oft als Heiler bekommt.
Angriffskraft - neben der Krit-Rate vor allem für den Heiler extrem wichtig, aber auch bei Damage Dealern natürlich von Vorteil. Während die DD-Bäume damit richtig wehtun werden, wird der Heiler entsprechend effizienter heilen können.
Kritischer Trefferwert - erhöht die Wahrscheinlichkeit eine Kritischen Treffer, der mehr Schaden verursacht, oder mehr heilt. Der Kritische Trefferwert sollte nicht über 25 % steigen und ist grundsätlich auf ca. 10 %.
Schnelligkeitswert - verringert die Cast-Zeiten und ist daher vor allem für den Blitzschlag-Hexer unentbehrlich.

Korrumpierung

Als Heiler sollte man, wenn man in Flashpoints und Operationen gut abschneiden will, auf jeden fall Schnelligkeit, hohe Krit und hohen Angriffswert besitzen, um sich effektiv wehren zu können und vor allem in möglichst kurzer Zeit viel zu heilen.

Blitzschlag

Als Werte sollte man immer mehr Geschwindigkeit, als alles andere nehmen, denn der Blitschlag-Hexer lebt von Flächenangriffen und langen Cast-Zeiten, die es zu umgehen gilt. Erhöhte Krit-Rate sorgt dafür, dass die Gegner schneller umfallen und man sich im Notfall selbst besser heilen kann, da dieser Baum so derbe auf Schaden gebürstet ist, dass er leider auch schnell Aggro zieht und dem verbündeten Tank dann und wann viel abverlangt.

Wahnsinn

Der Einsteigerbaum, da er sich ohne lange Casts spielen lässt und man damit auch in aller Ruhe einen Gegner nach dem anderen mit Dot-Schaden belegen kann. Hier würde ich die Angriffskraft und zweitrangig die Krit-Rate konzentrieren um den eher schwachen Einzelangriffen mehr Power zu geben.

Auch im PvP kann dieser Baum richtig wehtun, wenn man sich nicht schnell genug reinigen kann.


Sith-Inquisitor
Startplanet
Korriban
Erweiterte Klassen
AttentäterHexer
Gefährten
Andronikos RevelAshara ZavrosKhem ValTalos DrellikXalek
Raumschiff
Fury-Klasse


Galerie

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.